5 Fragen um eine ungewünschte finanzielle Situation zu ändern

April 29, 2017

Finanzen - immer ein aktuelles Thema für Unternehmer sowie privat Personen. Für den Einmannunternehmer sind es möglicherweise Zahlungsausfälle; zu hohe Kosten oder zu wenig Kundenaufträge. Bei der Privatperson hat die belastende finanzielle Situation unzählige Fassetten, geringe Löhne, steigende Lebenshaltungskosten nicht beeinflussbare Zusatzkosten.

 

Wenn Sie das Thema – zu wenig Gewinne – zu wenige Einkünfte – zu wenig Lohn -  beschäftigt, dann verschließen Sie nicht die Augen sondern stellen Sie die richtigen Fragen!

 

Fragen bestimmen worauf wir uns Konzentrieren.

Sie sind Suchaufträge an unser Unterbewusstsein. Und vielleicht erinnern Sie sich an irgendeine Situation aus Ihrem Leben, wo sie sich eine Frage gestellt haben, weil sie sich an etwas erinnern wollten. Ich kenne viele Situationen, in denen ich zum Beispiel eine bekannte Person traf deren Namen ich vergessen hatte. Innerlich fragte ich mich:  „Wie heißt diese Person?“

 

Das ist ein konkreter Suchauftrag an das Unterbewusstsein. Manchmal kommt die Antwort unmittelbar aber manchmal sucht das Unbewusst einige Tag nach diesem Namen.

Dann ist man ganz überrascht, wenn einem ein Tag später der Name dieser Person in das Gedächtnis kommt.

 

Was lernen wir daraus?

Was wir daraus lernen, ist das unser Unterbewusstsein unermüdlich damit beschäftig ist alles Suchaufträge zu erledigen, auch wenn wir Bewusst anderen alltägliche Dingen nachgehen.

Weil unser Unterbewusstsein so konzipiert ist können wir es mit gezielten Fragen steuern. Wollen wir Problem lösen, stellen wir uns Problemlösungsfragen und suchen Bewusst und gleichzeitig Unbewusst nach Lösungen.

 

Die Problemlösungsfragen von Antony Robbins:

1.      Welche guten Seiten hat dieses Problem?

2.      Was ist noch nicht perfekt?

3.      Was bin ich bereit zu tun, um die Problemlösung zu erreichen, die ich mir wünsche?

4.      Was bin ich bereit aufzugeben, um die Problemlösung zu erreichen, die ich mir wünsche?

5.      Wie kann ich erreiche, dass die Lösung des Problems für mich möglichst angenehm und 

         erfreulich ist?

 

Antony Robbins empfiehl in seinen Büchern sich mit den Problemlösungsfragen morgens und abends zu beschäftigen. Hierzu ist es bedeutend die eigene Situation an die Fragen anzupassen.

 

Die Problemlösungsfragen an die eigene Situationanzupassen

 

1.      Welche guten Seiten hat meine momentane finanzielle Situation?

Beispiele Überlegungen:

·        Vielleicht ist es der Auslöser, dass ich eine neue Finanzstrategie entwickle

·        Erkenne, dass mein bisheriges Vorgehen nicht effektiv ist

2.      Was ist noch nicht perfekt an meiner momentanen finanziellen Situation?

Beispiele Überlegungen:

·        Ich sollte doppelt so viele Kunden haben

·        Der Gewinn muss sich ver-x-fachen

·        Das Gehalt muss sich erhöhen

3.      Was bin ich bereit zu tun, um meine finanzielle Wunschsituation zu erreichen?

       Beispiele Überlegungen:

·        Ich muss meine Marketingstrategie verändern

·        Kosten reduzieren

·        Nebenjob annehmen

4.      Was bin ich bereit aufzugeben, um mein finanzielles Ziel zu erreichen?

Beispiele Überlegungen:

·        Möglicherweise muss ich alte Strategien aufgeben

·        Möglicherweise muss ich zu beginne Zeit und Geld investieren, um eine Veränderung

         einzuleiten

·        Vielleicht muss sollte man, Zeitungs-Abos oder das Luxus Sportstudio kündigen und ein

         günstigeres suchen.

5.      Wie kann ich erreiche, dass die Lösung meines finanziellen Problems für mich möglichst

         angenehm und erfreulich ist

Beispiele Überlegungen:

·        Vielleicht gibt es noch weitere Aspekt einer neuen Strategie, die mir mehr Freizeit

         ermöglicht

·        Durch mögliche Kostenreduzierung schmerzt eine Reinvestition nicht und ist realisierbar

 

Kreieren Sie Ihr neues Money Mindset

Erleben Sie selbst, wie sie mit diesen 5 Fragen ihre Probleme in Lösungen verwandeln und das nur weil Sie einen Suchauftrag an Ihr Unterbewusstsein stellen. Fragen sind eine überaus effiziente Möglichkeit sich ein neues Mindset in Sachen Finanzen zu kreieren.

 

Vielleicht interessiert sie der Workshop zu diesen Themen „Den Umsatz auf außergewöhnlichem Wege steigern. Die Meisterschaft kreativ Reichtum schaffen.“ 

Veranstaltungsort: Brühl | Preis: 58,-€ | 12. Mai 2016 | 16:00-20:00 Uhr |  Anmeldung |

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Auf Google+ teilen
Please reload

Empfohlene Einträge

Zusammenfassung mit Impressionen.

November 18, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge